ADRESSE
Rheumatologie im Veedel
Dr. Tim Schmeiser
Venloer Straße 389
50825 Köln

KONTAKT
Telefon: 0221 - 174 719
Telefax: 0221 - 176 899

E-Mail: info@dr-schmeiser.de

SPRECHZEITEN

Mo - Fr   08.00 - 12.30 Uhr
Mo + Do  14.30 - 17.30 Uhr
Di           14.30 - 16.30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Rheumatologie vernetzt

Für eine optimale klinische Versorgung der Patienten ist es mir wichtig, medizinisch-wissenschaftlich up-to-date zu sein und leitliniengestützt zu handeln. Dieser Anspruch erfüllt sich durch Vernetzung mit Fachgesellschaften, Kollegen und Selbsthilfegruppen. Im folgenden finden Sie einige Beispiele für mein "Netzwerk Rheumatologie":

 

  • ­AKTUELL: Die Ad-hoc Kommission COVID-19 Register der DGRh

Mitgliedschaft in der Ad-hoc Kommission COVID-19 Register der DGRh. Die Kommission bemüht sich während der Corona-Krise um valide und evidenzbasierte Antworten auf Fragen nach der Behandlung von Menschen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, die von COVID-19 betroffen sind.

Öffnet externen Link in neuem FensterErfahren Sie mehr über die Arbeit der Kommission auf der Homepage der DGRh.

Öffnet externen Link in neuem FensterDirekter Zugriff auf den aktuellen Stand des Registers.

 

  • Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh)

Mitgliedschaft bei der DGRh. Diese ist mit mehr als 1.500 Mitgliedern die deutsche medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft im Bereich der Rheumatologie. Sie fördert seit 90 Jahren rheumatologische Wissenschaft und Forschung und deren Entwicklung in Deutschland. Als gemeinnütziger Verein arbeitet die DGRh unabhängig und zum Nutzen der Allgemeinheit, ohne dabei wirtschaftliche Ziele zu verfolgen.

AKTUELL: Die Gesellschaft agiert aktiv in der COVID-19 Pandemie und stellt umfassende Informationen rund um SARS-CoV-2 und rheumatischen Fragestellungen zur Verfügung:

Öffnet externen Link in neuem FensterHandlungsempfehlungen der DGRh für die Betreuung von Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen im Rahmen der SARS-CoV2/COVID-19-Pandemie

Öffnet externen Link in neuem FensterInformationen der DGRh zu Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung zum Thema COVID-19

 

  • Der jährliche Deutsche Rheumatologie Kongress

Deutscher Rheumatologie Kongress 2020-virtuell - eigener Beitrag: "Evaluation von Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen unter Immunsuppressiva und ihrer Haltung zur Medikation im zeitlichen Verlauf der Covid-19 Pandemie"

Öffnet externen Link in neuem FensterKongress-Webseite

 

  • Die Rheuma-Akademie

Mitgliedschaft bei der Arbeitsgruppe Kapillarmikroskopie der DGRh und Ausbilder an der Öffnet externen Link in neuem FensterRheuma-Akademie

 

 
  • Veröffentlichungen in Fachzeitschriften

AKTUELL: Autorenschaft eines Übersichtsartikels zur leitliniengerechten Therapie der rheumatoiden Arthritis

Öffnet externen Link in neuem Fenster Arzneimitteltherapie, Heft 38, 09/2020

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeitere Autorenschaften unter "VITA"


  • Weitere Links zu Fachgesellschaften und Selbsthilfegruppen:

Öffnet externen Link in neuem FensterDie Rheuma-Links

Öffnet externen Link in neuem FensterHomepage der DGRh

 

Haftungsausschluss für Inhalte externer Links: siehe Öffnet internen Link im aktuellen FensterImpressum